Diplomierte/r

Verkaufsmanager/in

 

Österreichs Unternehmen suchen Verkäufer. Daher liegt in dieser Ausbildung die Zukunft für Unternehmen, Mitarbeiter und Newcomer. Referenten, die ihre Fähigkeiten im Verkauf bereits in der Praxis erfolgreich unter Beweis gestellt haben, unterrichten nach modernsten Methoden. Das Erlernen von richtigen Gesprächstechniken und der Umgang mit Einwänden bilden die Basis, Rollen- und Fallbeispiele dienen dem praktischen Verständnis.
Eine Anrechnung dieser Ausbildung auf ein weiterführendes MBA-Studium ist möglich.

 

 

 

Vorteile:
  • Langfristige Kundenbindung durch den Aufbau von persönlichen Beziehungen
  • Professionelle Produkt- und Preisargumentation
  • Aktiver Verkauf und "Märkte machen"
  • Meistern von kritischen Gesprächssituationen
  • Grundkenntnise in der Betriebswirtschaft bzw. im Finanzmanagement

Zielgruppe

 

Das Diplom ist besonders geeignet für:
  • Personen, die in den qualifizierten Verkauf einsteigen wollen.
  • Verkäufer und Verkaufsleiter, die ihr Wissen vertiefen möchten.
  • Unternehmen, die ihr Personal auf den aktiven Verkauf fokussieren möchten. Nach dem Motto: Die ganze Firma ist Verkauf!
  • Praktiker, die als Führungskraft im Vertrieb vorgesehen sind.
  • Verkaufsaktive Führungskräfte von KMU´s.

 

Zulassungskriterien

 

für den diplomierten Verkaufsmanager:
  • grundsätzlich gibt es keine Zulassungkriterien für das Diplom. Die Module des Lehrgangs können bei einem weiterführenden MBA-Studium angerechnet werden. Hier sind dann allerdings die Zulassungskriterien für das MBA-Studium geltend.

Inhalte:

 

Pflichtfächer:
  • Nichts ist spannender als der Verkauf
    (2 Tage)
  • Gesprächstechnik im Verkauf, Teil 1
    (2 Tage)
  • Grundlagen Finanz- und Betriebswirtschaft
    (2 Tage)
  • Gesprächstechnik im Verkauf, Teil 2
    (2 Tage)
  • Verkaufsaktiver Innendienst einschließlich Telefonverkauf
    (2 Tage)
  • Die Verkaufssteuerung bei KMU´s – Vertriebscontrolling
    (2 Tage)
  • Realisierungsmanagement im Verkauf
    (2 Tage)
  • Marketingmanagement mit Schwerpunkt "Märkte machen"
    (2 Tage)
  • Erarbeitung und Gestaltung von Vertriebskonzepten
    (2 Tage)
  • Abschlusspräsentation inkl. Zeitplan der Umsetzung
    (2 Tage)

 

 

Mögliche Zusatzmodule:
  • Präsentationstechnik
    (2 Tage)
  • Eventmanagement
    (2 Tage)
  • Intervalltrainings für interne, laufende Verkaufsschulungen
    (2 Tage)
  • Monteur- und Praktikertrainings zur Steigerung des Firmenimages
    (2 Tage)
  • Aufbau und struktureller Verkauf von Dienstleistungen
    (2 Tage)
  • Personalmanagement
    (2 Tage) 

Facts

 

  • Studium: Berufsbegleitendes Diplom
  • Sprache: Deutsch
  • Dauer: 4 Semester
  • Lehrveranstaltungsort: Gaflenz oder Inhouse
  • Präsenzzeiten: 20 Tage (Termine werden in der Gruppe fixiert)
  • Abschluss: Diplomierter Verkaufsmanager
  • Gebühr: € 5.900,- (exkl. Mwst.)

 

Wissenswertes

 

Absolventen dieses Diploms können sich bei einem weiterführenden MBA-Studium folgende Fächer anrechnen lassen:
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Finanzmanagement
  • Human Resource Management
  • Power Selling
Hierfür ist jeweils eine schriftliche Hausübung sowie eine schriftliche Klausur notwendig.

Nächster Starttermin:

 

Donnerstag, 5. September 2019

 

Für weitere Infomationen stehen wir Ihnen gerne per Kontaktformular
oder auch telefonisch zur Verfügung: +43 7353 666 329
Anrede

Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
OK